VDG Sense jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

sense-logo-light-text-right-300x70

Die Weboberfläche des Videomanagementsystems VDG Sense verfügt ab sofort über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Damit schützen Sie Ihren Account mit Ihrem Passwort und Ihrem Mobilgerät.

 


code_and_pass-2

Sicherheit auch bei Passwortdiebstahl

Wenn Ihr Passwort gestohlen wird, können sich Fremde leicht Zugang zu Ihrem Account verschaffen. Dabei können die Eindringlinge nicht nur Ihre Daten einsehen, sondern im schlimmsten Fall auch Ihr Passwort ändern, wodurch Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren Account haben. Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung können Sie dieses Szenario verhindern. Denn neben Ihrem Passwort benötigen Sie zusätzlich noch Ihr Mobilgerät, um sich einzuloggen.

 

unique-2

Wie funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung?

In Ihrem persönlichen Account können Sie Ihre Handynummer hinzufügen. Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie nur noch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Beim nächsten Login müssen Sie dann neben Ihrem Passwort auch einen einzigartigen Code eingeben, den Sie per SMS erhalten. Nachdem Sie den Code eingegeben haben, ist der Webbrowser authentifiziert und erlaubt die Anmeldung zu Ihrem Account. Wenn Sie das Gerät oder den Browser wechseln, müssen Sie erneut die Zwei-Faktor-Authentifizierung ausführen.